• Handeln im Sinne zukünftiger Generationen durch

    nachhaltige Bewirtschaftung unserer Ländereien

  • Entwickeln und realisieren von zukunftsweisenden

    Projekten im privaten Wohnbaubereich

  • Bauen und bewirtschaften von eigenen und externen

    Wohn- und Gewerbeliegenschaften, sowie Bootsanlagen

  • Naherholungsgebiete mit Wanderwegen und Grillplätzen

    stehen der Bevölkerung zur Nutzung offen

Mitglieder

Anmeldung:

Jahresrückblick 2011

31. Januar: 13 Gnosse Röllis

Besuchen den Seniorennachmittag im Pfarreiheim Gerbi sowie die Fasnächtler in der Marktstrasse.

18. Februar: Lachner Aahorn

Vorbereitungsbesprechung der Aufsicht im Lachner Aahorn (Saison 2011) mit Behörden und Ranger.

1. März: Markus Schnyder

Arbeitsbeginn von Markus Schnyder als Fachmann Betriebsunterhalt EFZ

26. März: Arbeitseinsatz

Rund 80 Mitglieder erneuerten in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lachen den Spielplatz in den Seeanlagen. 

30. März: Rechnungsversammlung

 Kenntnisnahme Geschäftsbericht 2010, Genehmigung Jahresrechnung 2010, Gewinnverwendung 2010

  • Wahl der externen Revisionsstelle für das Jahr 2011
  • Anpassung der Statuten
  • Anpassung der Verordnung betreffend Inhalt und Führng des Mitgliederregisters
  • Anpassung der Geschäftsordnung
  • Formelle Anpassungen in der Verordnung über den Erwerb von Grundeigentum
  • Mutation Mitgliederegister: Aufnahmen: 13 Mitglieder, Austritte: 8 Mitglieder

13. April: Neumitglieder

Der Genossenrat freute sich, die neuen Mitglieder im Kreise der Genossame willkommen zu heissen.

Im Mai: Keltischer Baumkreis

Der keltische Baumkreis sowie dieverse Bäume entlang des Wanderweges im Gebiet Aadelta, Zwüschet-Aa und Peterswinkel werden neu beschriftet. 

4. Juni: Lachner Natur-Tag

Die Genossame Lachen lädt die Bevölkerung zum Lachner Natur-Tag ein.

7. Juli: Gewitter

Ein heftiges Gewitter mit Hagelschlag zieht über einen Teil der March hinweg. Unser Weinberg bleibt diesmal aber verschont.

2. August: Martin Müller

Arbeitsbeginn von Martin Müller als erster Lernender im Bereich Fachmann Betriebsunterhalt EFZ.

8. August: Beginn Sanierung Personenaufzüge MFH Aastrasse 9–15

16. August: Beginn Sanierung MFH Sonnenwiese 3–7

15./22./23. September: Wümmet (1. Teil)

4. Oktober: Wümmet

Es konnten total 10'338 kg Trauben mit durchschnittlich 83.51 Oechsle-Grad geerntet werden.

15. Oktober: Mitglieder-Ausflug

unter dem Motto «Fernweh – Heimweh, eine Reise in ferne Länder und in die eigene Heimat» zur Jura World in Niederbuchsiten, ins Tropenhaus Frutigen und ins Parkhotel Zug.

23. November: Wahl- und Budgetversammlung

  • Wahlen
  • Budget 2012
  • Kernentlastung Lachen: Kaufrechtsvertrag auf GB 1355 und GB 1084, Lachen
  • Unselbständiges Baurecht: Sanierung der Chratzerlibach-Brücke, Satteleggstrasse, Vorderthal

7. Dezember: Abschluss Sanierung Personenaufzüge MFH Aastrasse 9–15

16. Dezember: Abschluss Sanierung MFH Sonnenwiese 3–7