Aktuell

Lassen Sie sich über aktuelle Projekte informieren.

email

email

email

 

Wohnungen in Seenähe

Im Jahr 2015 wurde der Gestaltungsplan für die Überbauung des Seeblick Areals mit 299 Wohneinheiten bewilligt, welche in fünf Etappen zu realisieren sind. Das Grundstück mit der Fläche von 37 146 m2 befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Zürichsee und wird nordseitig durch die Chli Aa und anschliessender Grün- und Naherholungszone begrenzt.

Die Mitglieder der Genossame Lachen haben im März 2020 dem Planungskredit für eine erste Etappe bis und mit Baueingabe zugestimmt. Nun konnte das Baugesuch eingereicht werden und das Baugespann ist erstellt.

Diese erste Bauetappe beinhaltet 72 Wohnungen verteilt auf drei Gebäudekörper. Die geplanten Gebäude werden nach den neusten ökonomischen und ökologischen Standards erstellt. Die Wohnungsgrössen variieren zwischen 2,5 und 5,5 Zimmer. Das Gesamtkonzept beinhaltet ein öffentlich zugängliches Wegnetz, das Gebäude, Freiflächen und Erholungsbereiche für Bewohner und Fussgänger untereinander verbindet.

Viel Gewicht wird auf eine einheimische Bepflanzung gelegt. So sind neben üppigen Blumenwiesen auch Obstbäume geplant, welche durch «pro specie rara» gefördert werden.

Weiter wird ein Teil der Wohnungen gemäss den Auflagen des Gestaltungsplanes als vergünstigter Wohnraum angeboten. Diese Wohnungen werden unter den marktüblichen Preisen vermietet. Für die Zuteilung dieser Wohnungen wird ein Reglement erstellt, welches Kriterien wie maximales Einkommen und Vermögen umfasst. Für Interessenten wird bei der Genossame Lachen eine Warteliste geführt.

 

Seeblick


Steg über das "Brachsmenloch"

Der Steg über das "Brachsmenloch" wurde bei den Unwettern vom 24. und 25. Juli 2021 stark beschädigt. In den letzten Tagen wurde er durch unser Hauswarts-Team wieder instand gestellt. Somit können die Spaziergänger den Steg wieder ohne Hindernisse begehen. 

 

20210725 Unwetter Brachsmenloch
20210725 Unwetter Brachsmenloch 01
20220315 ReparaturSteg 3
20220322 ReparaturSteg 6


Erlebnisweg Obersee

Rund um den Obersee hat es viele wunderbare Perlen, die zum Entdecken, Geniessen und Verweilen einladen. Vieles ist bekannt, vieles unbekannt. Möchten Sie diese Perlen aufspüren?

Der Erlebnisweg Obersee reiht die vielen kleinen und grossen Perlen zu einer Kette auf, erzählt spannende Geschichten und verknüpft verschiedene Angebote miteinander und das über die Kantonsgrenzen hinweg. Das Erlebnis am Obersee ist einzigartig und kann in verschiedenen Etappen gespickt mit Rätseln etc. erkundet und entdeckt werden. Der Weg führt vilerorts direkt am See entlang und zeigt neben den neuen Erlebnisstationen auch weitere spannende Orte und Erlebnisse. Bei diesen Stationen handelt es sich übrigens um eigens für den Erlebnisweg erstellte Unikate, die es in dieser Form sonst nirgends gibt. 

Die Genossame Lachen ist ein Standort-Partner des Erlebnisweges Obersee. So ist bei uns der Haubentaucher gut im hohen Schilf versteckt und überwacht das Lachner Aahorn. Im wunderschönen Auengebiet bettet er sein Nest, sucht nach Nahrung und hält auch gerne seinen Kopf für längere Zeit unter Wasser.  

Weitere Informationen zum ganzen Erlebnisweg Obersee finden Sie hier

 

Erlebnisweg Obersee Haubentaucher 002
 


Projekt Erneuerung Hafenanlage Spreitenbach

Die Genossame Lachen plant eine neue Hafenanlage. Eine auf offenem Wasser schwimmende Mole verschafft dem Auenschutzgebiet im Aahorn mehr Raum und der Öffentlichkeit einen durchgehenden Seeuferweg bis ins Naturschutzgebiet.

a Hafenerneuerung 01
b Hafenerneuerung 02
c Hafenerneuerung 03
d Hafenerneuerung 04
e Hafenerneuerung 05
f Hafenerneuerung 06

Bildlegende(n):

Virtueller Blick auf die neue Hafenanlage Spreitenbach der Genossame Lachen: Die Infrastruktur des Motorboothafens soll modernisiert und der Segelboothafen mittels schwimmender Mole auf das offene Wasser des Obersees verlegt werden. Der Mündungsbereich des Spreitenbachs (rechts) wird renaturiert.

Visualisierung 3dprojekt.ch/Bild Carlo Stuppia

Lesen Sie mehr...

Wir benutzen Cookies

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.